Donnerstag, 27. September 2018 – 19:30 Uhr

LEAVING HOME FUNKTION

5 KÜNSTLER — 4 URALS — 2.5 JAHRE — 40.000 KM — AUF DEM LANDWEG NACH NEW YORK

Anne Knödler, Elisabeth Oertel, Efy Zeniou, Kaupo Holmberg und Johannes Fötsch

Discovery-Sieger 2017 in voller Länge (2.5h) Ausser Konkurrenz

Von Deutschland nach New York – zweieinhalb Jahre lang fuhr das fünfköpfige Künstlerkollektiv «Leavinghomefunktion» immer in Richtung Osten. Zunächst durch Europa und die Länder der ehemaligen Sowjetunion, später durch die USA und Kanada. Ihre sowjetischen Motorräder sorgten für gemächliches Vorankommen, zahllose Pannen und unglaubliche Abenteuer – beste Voraussetzungen, um mit Land und Leuten in Kontakt zu kommen.

zurück